Zum Sommerfest am 16.06.18
bitten wir um Kuchenspenden

Bitte melden Sie sich in der Verwaltung des Seniorenzentrums Tel. 06704 962100 oder per Email unter info@foerderverein-seniorenzentrum-langenlonsheim.de

Rosen für alle Frauen im Paritätischen Seniorenzentrum am 08.03.18

Der Weltfrauentag stammt aus der Zeit des Ersten Weltkrieges. Zu diesem Zeitpunkt wurde bereits um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen sowie die Emanzipation von Arbeiterinnen gekämpft. Heutzutage ist es selbstverständlich – zumindest in Deutschland-, dass Frauen einen Beruf ausüben und das Haus verlassen ohne das Einverständnis eines Mannes.
Aus diesem Anlass haben wir die Seniorinnen und die Mitarbeiterinnen gerne überrascht! Am Mittag verteilten zwei Vorstandsfrauen – Gisela Hawthorn und Margret Martini – einzelne Rosen an alle Damen in der Einrichtung.
Eine geglückte Überraschung fanden die Geehrten!

Aktuelle Termine zum Ehrenamt-Stammtisch,der findet in der Kaffeestubb am Dienstag immer um 17.30 Uhr statt:

  • 20. Februar 2018
  • 22. Mai 2018
  • 16. Oktober 2018

Treffpunkt um 17.30 Uhr in der Kaffeestubb. Beim Ehrenamtsstammtisch gibt es Gelegenheit sich auszutauschen, neue Ideen einzubringen, Fragen und Anregungen gemeinsam zu erörtern. Auf Grund der geänderten Tagesabläufe im Paritätischen Seniorenzentrum ist das bestimmt interessant. Interessierte sind jederzeit willkommen. Lesen Sie dazu auch unter unserem Punkt “Ehrenamt“.

Frauengemeinschaft spendet 500 €

Für weitere Infos bitte diesen Bericht aus dem Öffentlichen Anzeiger lesen.

Terminhinweise

Auf Grund geänderter Essenszeiten ab 01.01.2018, findet die Kuchentheke zukünftig ab 15.00 Uhr statt bis längstens 17.00 Uhr.

Am 16.01.18 findet um 17.30 Uhr das Treffen zur Vergabe der Termine für die Kuchentheke statt.
Am 16.06.18 findet das Sommerfest statt.

Alle guten Wünsche für das Neue Jahr und unseren herzlichen Dank für Ihre treue Unterstützung

unseren Vereinsmitgliedern – vielleicht werden es im neuen Jahr 400 ?
allen Spenderinnen und Spendern – in diesem Jahr wurden insgesamt 5000 € gespendet
allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Paritätischen Seniorenzentrums
allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern
So können wir 2018 schon auf stolze 10 Jahre des Bestehens unserer Einrichtung in Langenlonsheim schauen.

So präsentierten wir uns gemeinsam mit dem Paritätischen Seniorenzentrum Langenlonsheim zur Adventseinstimmung auf dem Heumarkt am Vorabend des ersten Advent 2017.

Wegerweiterung im Luisengarten

Die Arbeiten für die Neuanlage eines direkten Weges von der kleinen Schleife des Luisengartens zum Platz unter den Bäumen haben begonnen.

Zunächst musste zwar das bisherige Hochbeet weichen, doch es werden entlang dieser Wegführung zwei neue Hochbeete aufgestellt werden. Wir freuen uns, dass es nun endlich soweit ist, bedeutet es doch immer wieder auch eine Erleichterung, wenn die Wege nicht so weit sind. Andererseits wird somit die mit Rollstuhl und Rollatoren befahrbare Gehstrecke im Luisengarten noch erweitert.

Die Finanzierung dieses Weges teilen sich die GFA und der Förderverein Seniorenzentrum Langenlonsheim.

Sommerfest 2017

Nach einer sehr sehr heißen Sommerwoche konnte das Sommerfest 2017 bei angenehmen Temperaturen und einem schönen Lüftchen gefeiert werden. Die Kuchentheke des Fördervereins war vorbildlich bestückt. Es wurden über 350 Euro eingenommen. Dieses Geld ist für die Jahresprämie eines Tablett-PCs für die Demenzbetreuung vorgesehen. Daher bedanken wir uns herzlich bei den Kuchenspender*Innen und allen Gästen, mit deren Hilfe wir diese Anschaffung fördern können.
Jetzt hoffen wir, dass wieder viele Urlaubsgrüße unsere Seniorinnen und Senioren erreichen, weil dies immer viel Freude bereitet und Erinnerungen weckt.

Kuchentheke / Termine

  1. Kuchentheke (Pfarr- gemeinderat)

    So 27. Mai 2018, 15:00 - 17:00
  2. Kuchentheke (Gruppe Treffpunkt Frau)

    So 3. Juni 2018, 15:00 - 17:00
  3. Kuchentheke (Freizeitmaler)

    So 10. Juni 2018, 15:00 - 17:00

Hilfe für Vogelvoliere gesucht

Urlaub von Charlotte und Uwe

Mit Eröffnung des „Luisengartens“ wurde eine Vogelvoliere eingerichtet. Die wöchentliche Pflege der Voliere und Betreuung der Vögel übernimmt der Vogelzuchtverein Gensingen-Sprendlingen e.V.. Dennoch wird die Hilfe eines zuverlässigen Menschen gesucht, der alle zwei bis drei Tage das Auffüllen von Wasser und Futter übernimmt, natürlich nach Einweisung. Diese Tätigkeit kann nur noch bis Jahresende sicher gestellt werden. Wir wünschen, dass sich jemand Interessiertes in der Orts- oder Verbandsgemeinde findet, der Lust hat, sich an dieser Stelle zu engagieren. Bitte melden Sie sich im Paritätischen Seniorenzentrum unter Tel. 06704 962100.

Es hat sich eine Langenlonsheimerin gefunden, die die Vögel in der Voliere betreut.
Herzlichen Dank !

Präsentation im VerbandsgemeinderathausDemenz2016-1-08Plakat

Das Paritätische Seniorenzentrum Langenlonsheim und der Förderverein Seniorenzentrum der VG Langenlonsheim e.V. präsentieren sich im Monat August in den Vitrinen des Verbandsgemeinderathauses.

Vier Bilder der Auftaktveranstaltung zur Eröffnung der “Demensch-Ausstellung” und Präsentation des Fördervereins Seniorenzentrum der VG Langenlonsheim e.V. und des Paritätischen Seniorenzentrums im VG-Rathaus Langenlonsheim finden Sie unten (durch Anklicken wird das Bild in Originalgröße gezeigt). Die Ausstellung mit Bildern von Peter Gaymann ist noch bis 30.08.16 zu sehen zu den Öffnungszeiten des VG-Rathauses. Außerdem findet man Informationen zu den Aktivitäten des Fördervereins und des Seniorenzentrums verbunden mit der Anregung, diese konkret zu unterstützen.

Sommerfest 2016

In diesem Jahr stand neben zwei Tanzgruppen der Chor „Goldenes Blatt“ mit seiner Gruppe „Senior-Dance“ auf dem Programm. Diese waren mittwochs auf Einladung der GFA aus Oppeln angereist und erfreuten unsere Seniorinnen und Senioren ganz besonders zum Sommerfest. Lebensfreude und Herzlichkeit sprangen durch ihre Darbietungen direkt auf alle Gäste über, so dass geschunkelt, geklatscht und getanzt wurde. Am Ende war es für alle ein Erlebnis, das auch durch die Regenschauer nicht getrübt werden konnte. Wir hoffen, dass diese jung gebliebenen Senioren die Einrichtung mal wieder beehren.
Die Einnahmen aus der Kuchentheke fließen dieses Jahr in die Finanzierung einer Beschattung für den Steg am Teich ein, da dies auch ein sehr beliebter aber auch heißer Platz für die Bewohnerinnen und Bewohner ist. Die Überbauung könnte Ende Juli 2016 schon fertig sein!

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Nach wie vor werden Interessierte gesucht, die samstagvormittags das Bingo-Spielen unterstützen in der Zeit von 9.30-11.30 Uhr. Es ist immer eine hauptamtliche Mitarbeiterin da. Zu zweit ist das Ganze leichter. Schön wäre es, wenn sich vier Teams finden, die jeweils einmal im Monat das Bingo-Spielen gestalten. Bitte wenden Sie sich auch diesbezüglich an Frau Siegers.

Lesen Sie mehr über das Ehrenamt hier !

Schicken Sie eine Postkarte an die

Seniorinnen und Senioren des
Paritätischen Seniorenzentrums Langenlonsheim
Am alten Mühlengraben 1
55450 Langenlonsheim

Im vergangenen Jahr kamen 50 Postkarten für die Seniorinnen und Senioren an, 21 aus Deutschland, 28 aus Europa und 1 aus Ägypten. Landkarten wurden angeschafft, um die Herkunftsorte zu markieren.

Die Urlaubsgrüße bereiten den Bewohnerinnen und Bewohnern große Freude.

Lesen Sie hier einen Pressebericht im Öffentlichen Anzeiger vo 29.2.216 (pdf-Datei, bitte anklicken).

Adventseinstimmung

Zum zweiten Mal nahm der Förderverein zusammen mit dem Paritätischen Seniorenzentrum Langenlonsheim (GFA) an der traditionellen Adventseinstimmung auf dem Heumarkt in Langenlonsheim teil.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Was es Neues gibt

Beim letzten Stammtisch im September wurde beschlossen, eine Haus- Zeitung für die Bewohnerinnen und Bewohner aufzulegen. Ein „Plan“ zur Umsetzung soll beim nächsten Stammtisch am 17. November 2015 um 18.00 Uhr überlegt werden (Name, Inhalte, Häufigkeit der Ausgaben, Verantwortliche usw.). Jeder, der Lust hat, sich das unverbindlich anzuhören und sich zu beteiligen, ist dazu herzlich willkommen. Auch Muster ähnlicher Zeitungen sollen mitgebracht und gesichtet werden.

Weiterhin werden ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für das Bingo-Spielen samstags morgens von 9.30 – 11.30 Uhr gesucht. Und für den Spielenachmittag am 1. Mittwoch im Monat freut man sich über Unterstützung in der Zeit von 15.00 bis 16.30 Uhr.

Die GFA startet ab Januar das Projekt „ehrenamtliche Pflegeclowns“. Über den Zeitraum von 6 Monaten erhalten Interessierte eine Clownausbildung mit begleitetem „Praktikum“, die von der GFA finanziert wird. Wer sich dafür interessiert, wendet sich bitte an Frau Sindy Troeger im Paritätischen Seniorenzentrum Langenlonsheim, Tel. 06704 962100.

Malfreude die Dritte

Vernissage im Paritätischen Seniorenzentrum Langenlonsheim

Am 9. September 2015 fand die Ausstellungseröffnung der Malfreunde mit Vernissage im Paritätischen Seniorenzentrum Langenlonsheim statt. Die Malfreunde sind Mitglieder der Freizeitmaler Langenlonsheim e.V. und Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums.

Für die Seniorinnen und Senioren war es ein gelungener Nachmittag: Herr Bürgermeister Professor Bernhard Wolf hatte die Schirmherrschaft für die Ausstellungseröffnung übernommen und begrüßte die Anwesenden mit herzlichen Worten. Dabei wurde auch die gelungene Einbindung des Seniorenzentrums in das Dorfleben angesprochen. Heimleiter Horst Schumacher bedankte sich bei den Damen des Vereins mit Blumenpräsenten für ihr Engagement. Er stellte fest, dass dies nun schon die dritte Ausstellung der Heimbewohnerinnen und –bewohner ist. Für das Rahmenprogramm durch das Duo Intermezzo hatte der Förderverein gesorgt. Christine und Thomas Winkler sorgten mit Cafehaus- und Zigeunermusik für eine entspannte Atmosphäre, in der die ausgestellten Bilder in Augenschein genommen wurden.

Die Malfreundschaft begann mit der Kulturwoche 2011, als die Freizeitmaler einen Malnachmittag für Senioren anboten. Seit dem treffen sich die Künstler einmal im Monat in der Einrichtung und schaffen es, ungeahnte Talente zum Vorschein zu bringen. Mit großer Freude und Erwartung sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer wieder dabei. Und immer wieder finden sich neue Herrschaften, die ihre Fähigkeiten ausprobieren möchten.

Rückblick Sommerfest 2015

Auch in diesem Jahr konnte ein schönes Fest gefeiert werden, das von vielen Ehrenamtlichen, Vereinen und Standbetreibern unterstützt wurde. Auch die Kuchentheke war durch reichliche Spenden lecker und abwechslungsreich bestückt, so dass die Einnahmen schon den ersten Teil eines Pflegerollstuhles finanzieren werden.
Herzlichen Dank an alle Helfer!